Shop

Hier im Shop der Teewelt Friedrichstadt findest Du eine Vielzahl an wunderbaren Tees aus aller Welt. Eine Auswahl die groß genug ist, um Dir exakt das zu bieten, was Du suchst.

Aber damit nicht genug: Neben unseren feinen Teespezialitäten bieten wir auch weitere Leckereien aus dem Universum des Kaffee-Kontors. Also Kaffee, Spirituosen, Gewürze, Senf, Schokolade und weitere Süßigkeiten. Und last but not least auch das ganze Angebot unserer Mutter, dem Rosen-Huus Friedrichstadt.

Ruanda Kamajumba

S3L097140325
9,85 €
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Ruanda, Zentral Afrikanischen Land, ist als Kaffeeanbauland noch recht unbekannt. Eine neue Farmergeneration setzt mittlerweile generell immer mehr auf höhere Qualitäten und
den direkten Kontakt zu Röstern.

Die Grundoten Nuss und Kakao präsentiert sich dieser Kaffee. Aber auch feine, florale und fruchtige Nuancen lassen sich in der Tasse finden.

Er ist mittelkräftig (vielleicht etwas kräftiger als Kaffees aus Kolumbien) und daher besonders für den Kaffee Vollautomaten oder für den klassischen Filterkaffee geeignet. Als Espresso verdichten sich die blumigen Nuancen – insgesamt dann eine sehr komplexe Tasse. Die Qualität des Kaffees von Kivubelt wurde mit dem renommierten Cup of Excellence ausgezeichnet.


Nuancen: Limette, Kakaobutter, Nuss
Balance: 7
Stärke: medium
Eignung: French Press, Filter, Kaffeevollautomat
Zertifizierungen: Fair gehandelt



Herkunft
Hersteller: Kivubelt Coffee
Herkunftsland: Ruanda
Höhe: 1.550 - 1.700 Meter
Kaffeefarmer: Kivubelt Coffee
Pflanze: Arabica Red Bourbon
Verarbeitung: fully washed
Erntezeit: März - Juni

Kivubelt wurde von Furaha Umwizeye Teuscher im Jahr 2011 gegründet. Die Firma „Kivubelt Ltd.“ baut auf zwei Halbinseln (Kamajumba und Nyaruzina) und einer weiteren Plantage (Jarama) in unmittelbarer Nähe des Kivusees im Distrikt Nyamasheke Spezialitätenkaffee an. Der Spezialitätenkaffee der Halbinsel Kamajumba wird dann auf der Washingstation JARAMA CWS (CWS=
Coffee Washing Station) aufbereitetet.

Die wunderschöne Halbinsel Kamajumba mit ihrer Fläche von etwa 22 Hektar liegt am Ufer des Kivusees in der Region Gihombo in Rwanda. Die Höhe der Halbinsel beträgt 1550 bis 1700 m.ü.M. Der Kaffee wird von Hand gepflückt. Die Nassverarbeitung, die Sonnentrocknung auf sogenannten „African Beds“ und die Lagerung erfolgt in der Coffee Washing Station (CWS) von Kivubelt namens „Jarama“. Drei Festangestellte und etwa 50 Saisonarbeitersind in Kamajumba während der Erntezeit von März bis Juni tätig.

Kivubelt-Kaffee ist 100 % reiner, hochwertiger Arabica-Kaffee. Der feuchte äquatoriale Nebel des Kivu-Sees und die vulkanischen Böden, die von den Virunga-Vulkanen ausgehen, sind ideales Terroir für den Anbau qualitativ hochwertiger Kaffeebohne Wir haben uns für „Kamajumba“ entschieden



Einheitspreis:

250g = 39,40 €, 500g = 28,60 €, 1000g = 27,50 € pro 1000 g
Auf den Merkzettel